Gemeinde Glatten

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Im Bereich Energie und Nahwärme auf dem Weg in die Zukunft

Am 12.09.2019 fand im Gasthaus Schwanen eine Bürgerinformationsveranstaltung statt. Hierbei referierten Herr Rolf Pfeifer von Endura Kommunal und Herr Lukas Winkler vom Baden-Württembergischen Energiegenossenschaftsverband über Potentiale in und für Glatten.

Die zugehörigen Präsentationen können Sie hier einsehen:

Wärmenetzuntersuchung

Energiegenossenschaft / Nahwärmegenossenschaft

Mittlerweile wurden von Endura Kommunal verschiedene Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchgeführt. Ursprünglich war angedacht, die Nahwärmeversorgung über eine Genossenschaft zu betreiben, allerdings könne man dieses finanzielle Risiko engagierten Bürgern nicht zumuten. Alles notwendige Know-How aus der Bevölkerung zu aktivieren, erscheint ebenfalls sehr schwierig.

Die Berechnungen und Planungen von Endura Kommunal zeigten, dass die Gemeinde daher nach neuen Partnern für die Projektierung, den Bau und die Betriebsührung der Netze suchen solle.

Hier sind bereits Gespräche mit Nahwärmenetzbetreibern geführt worden, bevorzugt werde in diesem Zuge aber eine kommunale Lösung, bei der die Gemeinde die Investitionskosten für das Nahwärmenetz übernimmt und Synergien mit der Breitbandverlegung bildet.